Mein Auto

 

 

 Autofahren macht mir immer noch Spaß. Ich fahre täglich. Die Kilometer die ich ab dem 18 Lebensjahr gefahren bin sind astronomisch, ich kann es selber kaum glauben. Durch meine Kundendienstfahrten habe ich bis zum heutigen Tage rund 2,6 Millionen Kilometer mit den verschiedensten Fahrzeugen zurückgelegt. Zeitlebens hatte ich keinen schweren Unfall - niemanden überfahren - kein fremdes Auto demoliert und auch selbst durch andere niemals Schaden erlitten.
Vielleicht bin ich Auto-Glückspils, vielleicht aber fahre ich einfach zu gut (-: Außer für ein paar harmlose Beulen und Blechkratzer habe ich Ich keine Versichrung bemühen müssen. Wenn ich alle Versicherungen zusammenrechne, die ich ein Leben lang nicht in Anspruch genommen habe, könnte ich mir wohl ein zusätzliches Luxusauto kaufen. Nicht, dass jemand denkt, dass ich übervorsichtig fahre - mitnichten. Ich war immer schon ein Schnellfahrer- immer eng am Limit, leider auch oft darüber - die Kasse der Blitzer klingelte. trotzdem habe ich nie einen Punkt in Flensburg bekommen - immer fehlten ein paar Stundenkilometer zu einer Punkterteilung.